Tagebuch

Für die Initiatoren der Bürgermessstelle Fukushima habe ich in Berlin einige deutsche Experte für den Strahlenschutz und Erfahrene mit den Lebensmittelmessungen ...

Tagebuch

Ich bin Anfang Oktober 2011 nach Fukushima gefahren und habe dort eine neu gegründete Bürgermessstelle besucht, die durch die Freunde von mir betrieben wird.

Tagebuch

Der UNSCEAR-Bericht be­züglich der I-131-Belastung wurde auf der Grundlage der fehlerhaft gemachten Studien aus Japan erstellt.

Tagebuch

In den Gerichtsverfahren von Fukushima ist das Leiden der Betroffenen juristisch nicht richtig bewertet worden.

Tagebuch

Ein AKW-Arbeiter hat sein Haus in einem Sperrgebiet nach der Freigabe zur Rückkehr selbst dekontaminiert und saniert.

k. A., Tagebuch

In den zum Wohnen freigegebenen Sperrgebiten wohnen immer noch oft nur alte Menschen.

Tagebuch

Die Bürgermessstellen, die nach der Nuklearkatastrophe gegründet wurden, tun sich schwer, da die Bürger jetzt an der Lebensmittelkontamination weniger interessi ...

Tagebuch

Für die evakuierten Menschen ist schwer zu entscheiden, ob sie in die Heimat zückkehren wollen.

Tagebuch

Das Ehepaar Miyuki und Shuko hat gegeneinander eine andere Meinung, ob sie nach Hause zurückgehen wollen.

Tagebuch

Nach dem Verlassen von Menschen aus den Sperrgebieten ist dort die wilde Natur gewachsen.