Tagebuch

In den Gerichtsverfahren von Fukushima ist das Leiden der Betroffenen juristisch nicht richtig bewertet worden.